Zwei Freundinnen mit Leidenschaft für Aperol Spritz: AperitiVista. steht für die prickelnden Momente, wenn die Blaue Stunde beginnt und ein erstes kühles Glas den Abend einläutet. Wenn der Tag hinter uns liegt und sich Berlin und die Welt mit all ihren genussvollen Verheißungen eröffnen. AperitiVista. ist pure Lebensfreude, den Jahren zum Trotz und mit Hunger auf mehr. Wir teilen mit euch unsere Lieblingsplätze, Lieblingsmenschen und alles, was uns bewegt.

Wir besuchen Events wie die Berlinale, die Berlin Fashion Week, die Eat!Berlin („Events“), testen Restaurants und Bars („Genuss“), Hotels und Sehnsuchtsorte („Unterwegs“) und schreiben über mehr oder wenige lästige Erfahrungen, die das Nicht-mehr-ganz-jung-sein mit sich bringt („50+“). „Diary“ ist unser Ort für fiktive und nicht fiktive Geschichten, während unser Format „Auf ein Glas mit…“ das Herzstück von AperitiVista. bildet: Hier treffen wir interessante Menschen, um Gespräche über Gott, Göttinnen und die Welt zu führen.

Wir sind AperitiVista – Aktivistinnen mit einem Glas in der Hand. Reden Sie mit uns – wir hören zu! Und wir reden mit Ihnen und Sie lesen mit.

Posted by:aperitivista1

Kommentar verfassen