Restaurant Bricole: Nachbarschaftslokal mit Stern

Angefangen hat es im Restaurant Bricole im Berliner Helmholtz-Kiez mit exquisiten kulinarischen Kleinigkeiten. Daher stammt auch der Name, der vom französischen bricoler für ‚tüfteln‘ oder ‚basteln‘ abgeleitet ist. Schnell verfeinerte sich das Küchenkonzept vom entspannten Family Style zum Casual Fine Dining. Spätestens im Lockdown hat sich die sympathische Crew um Gastgeber Fabian Fischer und Küchenchef…

Crackers Berlin: Urbane Kräuterküche mit Clubfeeling  

Ein bisschen wie früher fühlt es sich immer noch im Crackers Berlin. Das ist durchaus gewollt von Cookie alias Heinz Gindullis, der in den ehemaligen Räumen seines legendären Clubs ein ganz spezielles Restaurant mit Bar erschaffen wollte. Hohe Decken, gedämpfte Beleuchtung ohne Tageslicht und Clubsounds im Hintergrund erinnern an die legendären Nächte von damals. Die…

Enjoy European Quality Food: Italiener sind Gütesiegel-Weltmeister

2006 war Italien Fussball-Weltmeister – das ist eine Weile her, aber dafür rückt die Qualitätsoffensive “Enjoy European Quality Food” (EEQF) einen anderen Rekord in den Fokus: Mit insgesamt 841 mit DOP (g.U.), IGP (g.g.A.) und STG (g.t.s) zertifizierten Produkten hält Italien nämlich den Weltrekord bei den europaweit einheitlichen Qualitätssiegeln. Nach fast dreijähriger Corona-Zwangspause geht die…

Weinbau Berlin: Neue Weinbar in Schöneberg

Mit dem neuen Weinbau Berlin bringt Giacomo Mannucci ein Stück italienische Weinkultur nach Schöneberg. Als eine Art „Osteria contemporanea“, also ein zeitgenössisches Weinrestaurant, versteht sich das neue Konzept in den Räumen des ehemaligen „To Beef or Not to Beef“ in der Akazienstraße. Während vorher pure Fleischküche im Vordergrund stand, dominieren jetzt köstliche internationale Tapas und…

True Italian Taste: Risotto all’Amarone von Gabriele Ferron

Die Zubereitung des Risotto all’Amarone von Gabriele Ferron erleben wir in der berühmten, bereits in der vierten Generation von der Familie geführten Riseria Ferron südlich von Verona. Gemeinsam mit der Journalistin Monika Kellermann kocht Ferron dieses typische Gericht Venetiens, zu dessen Zutaten einige der besten Produkte der Region zählen. Frei nach dem Sprichwort: „Es gibt…

Markt12 vorm Restaurant 12seasons: Gehobene Gastronomie zum Mitnehmen

Wenn das Schicksal Lösungen fordert Wir haben Hunger. Aber vor allem Appetit auf Neues. Und freuen uns, dass uns viele der großartigen Restaurants in Berlin einen ToGo-Service der besonderen Art anbieten: Entweder für daheim, um die Speisen auf Temperatur zu bringen, oder bereits komplett zubereitet zum sofortigen Genuss. Deshalb wollten wir testen, wie lecker Takeaway…

Weihnachtliches philippinisches Dinner: Aromen-Neuland für Foodies

In der zweiten Adventswoche bat Botschafterin Maria Theresa Dizon-De Vega zum weihnachtlichen philippinischen Dinner. Die Chefdiplomatin der philippinischen Botschaft in Berlin hatte Food-Interessierte geladen, um im Hotel Waldorf-Astoria Berlin einen Einblick in die Küche, Produkte und Getränke des südostasiatischen Inselstaates zu geben. In der philippinischen Küche spiegeln sich Geographie und Geschichte unseres Landes“, so die…

Das Nauta: Nikkei-Küche in Berlin

Beste Szene-Lage an der Kastanienallee Die Lage könnte nicht besser sein: Nachdem die legendäre 103 Bar ihre Türen schloss, zog mit dem Restaurant Nauta 2017 ein ambitioniertes Gastronomieprojekt in die Kastanienallee 49. Nikkei-Küche in Berlin zu etablieren hat sich das junge Team auf die Fahnen geschrieben. Von außen betrachtet wirkt das Nauta immer noch wie…