Restaurant Wilhelm im Humboldtforum: Dinner mit Geschichte

An der Geschichte kommen Besucher*innen des Restaurant Wilhelm im Humboldtforum nicht vorbei. Schließlich befinden wir uns in einem großen Museumskomplex, dessen Gastronomie „Wilhelm & Alexander“ ganz bewusst im Kontext des Ortes steht. Während für das moderne Deli der Naturforscher und Weltentdecker Alexander Pate stand, ist das deutsch-französische Fine Dining-Restaurant „Wilhelm“ seinem älteren Bruder, dem Geistes-…

Restaurant Bricole: Nachbarschaftslokal mit Stern

Angefangen hat es im Restaurant Bricole im Berliner Helmholtz-Kiez mit exquisiten kulinarischen Kleinigkeiten. Daher stammt auch der Name, der vom französischen bricoler für ‚tüfteln‘ oder ‚basteln‘ abgeleitet ist. Schnell verfeinerte sich das Küchenkonzept vom entspannten Family Style zum Casual Fine Dining. Spätestens im Lockdown hat sich die sympathische Crew um Gastgeber Fabian Fischer und Küchenchef…

Crackers Berlin: Urbane Kräuterküche mit Clubfeeling  

Ein bisschen wie früher fühlt es sich immer noch im Crackers Berlin. Das ist durchaus gewollt von Cookie alias Heinz Gindullis, der in den ehemaligen Räumen seines legendären Clubs ein ganz spezielles Restaurant mit Bar erschaffen wollte. Hohe Decken, gedämpfte Beleuchtung ohne Tageslicht und Clubsounds im Hintergrund erinnern an die legendären Nächte von damals. Die…

Restaurant Sawito in Falkensee: Fine Dining mit Sonnenuntergang

Nur wenige Kilometer hinter der Berliner Stadtgrenze versteckt sich das Restaurant Sawito in Falkensee. Fast fährt man an dem Gourmet-Geheimtipp mit der unspektakulären Fassade eines Wohnhauses mit unverbautem Blick auf ein Kornfeld vorbei. Aus kulinarischer Sicht wäre das allerdings ein großer Fehler: Schließlich steht mit Marco Wahl ein Küchenchef am Herd, der sich bereits als…

Restaurant Heritage Berlin: Florian Glauert ist zurück

Mit dem 22.2.2022 fällt die Eröffnung des Hotel Luc mit seinem Restaurant Heritage Berlin auf ein legendäres Datum. Umso großartiger, als an diesem Tag auch Florian Glauert in die Berliner Restaurantszene zurückkehrt. Nach eineinhalbjähriger Pause erwartet ihn als Küchenchef des Hotel Luc eine besondere Herausforderung. Neben Frühstück und Lunch im Hotel verantwortet er das Dinner…

The NOname Berlin: Tim Tanneberger ist neuer Küchenchef

Kochtalent ohne Starallüren No! ist das Motto des lässigen, aber exklusiv designten The NOName Berlin am Eingang der Heckmann-Höfe in Mitte. Tim Tanneberger hingegen hat Yes! gesagt und steht seit Oktober als dritter Chef seit Eröffnung vor drei Jahren am Herd des Casual Fine Dining Restaurants. Mit ihm scheint Geschäftsführerin Janina Atmadi nun endlich den…

Restaurant Irma La Douce: Sinnliche französische Küche

Fine Dining Hotspot an der Potsdamer Straße Wer Billy Wilders Klassiker kennt, denkt unwillkürlich an verruchtes Pariser Nachtleben und eine unwiderstehliche Lebedame mit Hang zu exzentrischen Schlafmasken. So erinnern im neuen Restaurant Irma La Douce in der Potsdamer Straße denn auch ein Foto von Shirley Maclaine und eine Uhr an den legendären Film. Genau wie…

Restaurant Cantina in der Bar Tausend: Aromaküche im Hinterzimmer

Der bekannteste Geheimtipp der Stadt Was sich hinter der unauffälligen Eisentür am Schiffbauerdamm verbirgt, wissen nur Insider: Das Restaurant Cantina in der Bar Tausend gehört seit 12 Jahren zu den legendärsten Locations der Stadt. Dank der schwer zu findenden Lage ist sie von Touristen und Hipstern dennoch nie überschwemmt worden. Man traut sich kaum zu…

Restaurant ELLA im Steigenberger Hotel am Kanzleramt

Neuer Gastro-Stern am Hauptbahnhof So außergewöhnlich die Architektur des Berliner Hauptbahnhofs ist, so sehr beschränkt sich das kulinarische Angebot auf die übliche Systemgastronomie. Nichts für Feinschmecker und schon gar nicht für Gastrokritiker. Die zeigten sich umso begeisterter, als Direktorin Gabriele Maessen Anfang Oktober zur Eröffnung des Restaurant ELLA im Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin…

Ana Roš in der Hiša Franko: Die slowenische Weltköchin

Von Venedig nach Kobarid Gut zwei Stunden dauert es mit dem Auto von Venedig nach Kobarid. Nach den sanften Ebenen des Veneto, an Sile und Lagune entlang, verändert sich die Landschaft spätestens ab Cividale del Friuli. Es wird bergig, einsam, ein paar Regenwolken ziehen auf. So unmerklich, wie die Temperaturen auf unter 20 Grad fallen,…